defense.at Onlinemagazin
  1. deftipps.com > 
  2. IT Security

Klimatisierung von Serverräumen

Seminararbeit der Fachhochschule Hagenberg über die Klimatisierung von Serverräumen

Klimatisierung von Serverräumen
Neben vielen anderen zu beachtenden Aspekten spielt die Klimatisierung in Serverräumen eine sehr wichtige Rolle. Viele Administratoren, die nie mit der speziellen Planung von Serverräumen vertraut gemacht worden sind, vergessen sehr oft, den Raum richtig zu kühlen. Dies kann zur schnelleren Abnützung der Hardware und früheren Hardwaredefekten führen, dies ist aber den meisten Administratoren leider nicht bekannt. Nachfolgend werden verschiedene Aspekte der Klimatisierung, die Funktionsweise und ein Praxisbeispiel erläutert, um das Thema einmal erneut zu beleuchten. Gründe für eine Klimaanlage Allen dürfte wohl die Klimaanlage aus dem Heimbereich ein Begriff sein. Zumeist wird sie in Büros von Firmen eingesetzt, um die Köpfe der Mitarbeiter kühl zu halten und so bessere Arbeitsleistungen zu erzielen. So ähnlich verhält es sich auch im Serverraumumfeld. Server brauchen eine bestimmte Temperatur, bei der die Hardware optimal arbeiten kann. weiterlesen...

Warum die Datensicherung im Tresor aufbewahren?

Eine Datensicherung ist etwas, das jede Firma machen muss, aber über die Aufbewahrung scheiden sich manchmal die Geister

Jeder, der sich mit dem Computer beschäftigt, kennt das Horrorszenario: Eine defekte Festplatte, ein Fehler in der Hardware, und ähnliches. Schon ist die Arbeit von Wochen ja zuweilen Monaten zerstört. Was im Privatbereich eventuelle noch verschmerzbar ist, kann im professionellen Umfeld existenzbedrohend werden. Es braucht daher nicht darüber diskutiert werden, die Datensicherung ist ein Muss, über das man sich nur dahingehend Gedanken machen darf, auf welche Art und Weise, bzw. wie oft gesichert werden soll. Während früher meist auf Datensicherungsbänder gesichert wurde, sieht man in jüngster Zeit auch schon sehr oft die Sicherung auf Festplatte. Egal welches Medium Sie verwenden möchten, machen Sie sich dazu vorher einige Gedanken:weiterlesen...

Sind Browsergames sicher? Kann ich sicher online spielen?

Wie steht es um die Sicherheit von Online Spielen, auch Browsergames genannt? Können diese ohne Bedenken genutzt werden?

Wer viel arbeitet, möchte sich auch dann und wann mal eine kleine Pause gönnen und ein Spiel spielen. Da der Computer aber meist für die Arbeit oder das Studium verwendet wird, scheut mancher davor zurück auf dem Computer ein Computerspiel zu installieren. Daher wird auf die Alternative der Online Spiele sprich Browsergames zurückgegriffen. Ohne komplizierte Installation kann über den herkömmlichen Webbrowser auf das Speil zugegriffen werden. Jedoch stellt sich die Frage, wie gefährlich so ein Zugriff ist. weiterlesen...

Intrusion Detection, ein Angriffserkennungsystem das Computernetze überwacht

Intrusion Detection Systeme erkennen Angriffe aus dem Netzwerk und können im Fall des Intruison Prevention daruf reagieren

Bei Intrusion Detection handelt es sich um ein Angrifferkennungssystem, das einen Computernetz überwacht und direkt auf dem Computersystem oder ergänzend zu einer Firewall läuft. Es gibt drei verschiedene Arten von Intrusion Detection Systemen (IDS) und zwar sind das Host-basierte, Netzwerk-basierte und Hybride Systeme. Vom Militär entwickeltes Host-basiertes IDS gehört zu einem der ältesten Systemen, das zur Überwachung der Großrechner installiert wurde, wobei das HIDS auf jedem Computersystem einzeln installiert werden muss. Die Aufgabe eines Host-basierten Intrusion Detection Systems ist die Unterstützung eines Betriebssystem, dessen Informationen aus Kernel-Daten, Log-Dateien, Registry und sonstigen Systemdaten an das HIDS übertragen und dort überwacht werden. Der Angriff auf diese Informationen wird sofort vom System erkannt und der Alarm wird ausgelöst.weiterlesen...

Spoofing, das Vortäuschen von anderen Daten, wie IP Adresse oder Referrer...

Was ist Spoofing? Als Spoofing bezeichnet man das Vortäuschen von gefälschten Daten, wie andere IP Adresse oder Referrer

Spoofing bezeichnet den Begriff für Manipulation, Vortäuschung, bzw. Verschleierung in der IT. Die Person, die diesen Vorgang ausübt, der Spoofer, versucht dadurch seine Identität zu verschleiern. Beim IP-Spoofing wird der Header eines IP-Pakets derart verändert, das eine andere Quell-IP-Adresse vorgetäuscht wird. Es wird dabei der Absender verschleiert und vorgetäuscht, ein vertrauenswürdiger HOST zu sein. Durch Spoofing ist es einem Angreifer möglich das Vertrauen auszunutzen, das in eine IP-Adresse oder url oder einen referrer gesetzt wurde. Während in der Vergangenheit meist IP-Pakete gefälscht wurden, werden jetzt auch andere Arten von Paketen für das Spoofing verwendet.weiterlesen...